4 thoughts on “2:0

  1. Eben hat schon ein einsamer Fan alleine einen Autokorso (kann man das bei einem Auto so nennen?) durch die Kussenhofstr. gemacht! 😀

  2. Normalerweise geht mir Fußball am A… vorbei. Aber in diesem Fall dürften sich wohl zwei polnische Boulevardblätter in die hinterste Ecke verkriechen!

    Andererseits hat Jogi mit seinem „die Polen durch die Wand hauen“ mMn auch ins Klo gegriffen. Anstatt dass man sich im _spielerischen_ Wettstreit misst, wird hier Krieg geführt. Nicht gut. Wenn ein polnisches Schmierblatt Sowas macht – naja, wir haben hier auch so ein Schmierblatt. Aber der Trainer der deutschen Nationalelf sollte das besser können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.