2 thoughts on “Identity In The Browser

  1. Leider gibt’s aber noch ein paar Kinderkrankheiten… Ich wollte den Login mit WordPress testen und die Weave-OpenID in meinem Profil hinterlegen… Dazu muss ich mich aber zuerst einloggen. Leider ersetzt Weave aber das wichtigste Login-Element: den Submit-Button!

    Ein Teufelskreis 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.