Gerade kam eine E-Mail von Amazon:

Nach Auskunft des Verlags bzw. Herstellers
wird der folgende Titel leider nicht mehr aufgelegt:

David Recordon, et al „Openid: The Definitive Guide“

Dieser Artikel musste aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.

Vielleicht fehlt es Chris Messina und David Recordon aber auch einfach nur an Zeit… Keine Ahnung wie lange man an so ’nem Schmöker sitzt…

Schade! Wäre sicherlich ein interessantes Buch geworden.

3 thoughts on “So viel zur Relevanz von OpenID…

  1. Wir haben David in unserem Interview mit ihm auf datawithoutborders.net danach gefragt und es ist eine Zeitfrage und die Frage, was da eigentlich drin stehen soll, so dass es nicht schon wieder inaktuell ist, wenn es rauskommt.

    (wenn ich mich recht erinnere).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.