Soweit habe ich das ja verstanden, aber was macht man mit diesen Aufmerksamkeitsdaten? Bei pixelsebi ist die Rede von a) Filtern, also z.B. Nachrichten oder Feeds nach den eigenen Interessen, und b) Werbung, die anhand der herausgefundenen Aufmerksamkeit passgenau geschaltet werden kann. In unserer Aufmerksamkeitsökonomie sind solche Daten natürlich schon sehr interessant, aber wie ich diese Daten für mich selbst gewinnbringend einsetzen könnte, ist mir noch nicht ganz klar. Vielleicht sind sie so eine Art Währung, die ich gegen etwas anderes eintauschen kann … hmm.