Außerdem wurde der W3C Markup Validation Service [...]" />

Naja, ganz so ist es ja nicht, XHTML 2.0 wird ja nicht nur für RDFa entwickelt und die Zwischenlösung für XHTML 1 betrifft ja nur eine Erweiterung um ein paar Attribute wie z.B. about oder property

Ich denke der W3C will mit dieser Zwischenlösung das RDFa Format so schnell wie möglich zum Einsatz bringen da es bis XHTML 2.0 ja noch ne Weile dauern könnte.