Was ist an URL-Normalisierung so schwer? Das sind nur ein paar URLs, von denen man SHA-1- oder MD5-Werte berechnen muß…

Übrigens gibts auch noch (zum Glück nur selten) das w.- und das m.-Prefix 😉

Davon abgesehen würde ich vorschlagen, dem „Use my hCard“-Plugin einen anderen User-Agent als „Python-urllib/1.16“ zu verpassen, denn der ist bei mir geblockt.