Habt ihr nicht auch das Gefühl dass meine Überschriften immer kreativer werden? Albert de Klein, der Autor des zuvor erwähnten Monkeyformats-Artikel, hat seiner Idee jetzt eine Webseite spendiert. Warum Monkeyformats: Microformat adoptation can use a boost worldwide because it makes the web a better place. Monkeyformats allow users to experience the advantages of microformats on […]

Übrigens… Mein Artikel im aktuellen SCREENGUIDE Magazin war ausschlaggebend für den Blog-Post zu Dezentrale “Walled Gardens”, geht aber noch mehr ins Detail: […] Spezifikationen haben wir mittlerweile genug! Es ist an der Zeit, die sozialen Netzwerke von der Idee eines dezentralen Webs zu überzeugen, und mit sozialen Netzwerken meine ich Facebook, Google+ oder StudiVZ. Netzwerke […]

Diaspora* wurde kaum für „tot“ erklärt und schon steht das nächste Projekt in den Startlöchern! Tent.io soll ein protocol for distributed social networking and personal data storage werden. Alles neu, alles anders, alles besser als OStatus, DiSo oder Diaspora*. Aber mal ganz ehrlich… was haben die Diasporas & Co. bisher geschaffen? Ziel war es Facebooks […]

(Kleiner Nachtrag zu der „OAuth ist tot“ Kolumne in der SCREENGUIDE Ausgabe 15 um zu zeigen, warum gerade das W3C auch für Community Formate durchaus nützlich sein kann) Vor ein paar Wochen kam eine E-Mail mit der Bitte, an einer Umfrage zu den W3C Community and Business Groups teilzunehmen und das hat mich daran erinnert, […]

Ich habe mich letzte Woche ein wenig mit Carsten über das „scheitern“ des OpenWebs unterhalten… wen es interessiert und wer mit diskutieren will, sollte am besten bei Marcel vorbei schauen, der hat den Dialog schön zusammengefasst und um ein paar eigene Gedanken erweitert. Marcels Fazit: Neben dem Chaos, das das Einbinden offener Standards, oder Möchte-gern-Standards […]

Nach dem Suchmaschinen Deal zwischen Yahoo! und Microsoft war lange nicht klar, ob Yahoo! den SearchMonkey und die BOSS API, auf Basis von Microsofts Suchtechnologie, weiter führen würde. …aber der SearchMonkey scheint gerettet: Yahoo! and Microsoft are sharing ideas for how to advance the SearchMonkey vision of building an ecosystem for developers, publishers, and the […]

Artikel Von der zweiten Ausgabe des SCREENGUIDE (vorher Webstandards) Magazins, bis Juni 2018 habe ich in meiner Kolumne „Pfefferles OpenWeb“, einmal im Quartal, die aktuellen Entwicklungen des „Open Webs“ zusammengefasst. In diesen 10 Jahren sind 36 Artikel über OpenID, Microformats, DataPortability und das IndieWeb zusammen gekommen. Daneben habe ich auch mehrere Artikel für das t3n, […]

Der Begriff POSH (ein Acronym für Plain Old Semantic HTML) geistert ja schon eine ganze Weile durch die Microformats-Community, aber dass es für POSH eine richtige Definition gibt und dass man zwischen POSHFormats und Microformats unterscheidet wahr mir neu… Der Unterschied: poshformats are data formats constructed from the use of semantic class names. microformats are […]