Oh, perfekt, darauf habe ich gewartet. War schon dabei, das ganz mit Hilfe des Zend Frameworks nachzubauen. Aber XSLT ist einfach fies, vor allem wenn man kein tidy HTML hat. Wobei Optimus das auch über externe Services macht, scheint mir. Naja, mal in Ruhe ansehen. Danke jedenfalls für den Hinweis!