@Karina/snirgel: Das schöne an Twitter ist ja, dass es so schön simple ist und nahezu jedes zweite Social Network eine Anbindung hat. Warum also Twitter nicht auch als Kommando-Zeile für diese Services nutzen? Die Location bei Dopplr oder Fire-Eagle über Twitter ändern, Freunde bei YIID bestätigen und so weiter…

…es sollte natürlich eine Möglichkeit geben, diese reinen Kommandozeilen-Befehle für den normalen Stream auszublenden um den normalen Nutzen von Twitter nicht kaputt zu machen… Aber das wird Twitter schon selbst einbauen wenn sich die Microsyntax durchsetzen sollte 🙂