…und „never change a running system“ werde ich mir ab jetzt GANZ GROSS an jeden PC und Mac kleben, den ich jemals besitzen werde!

Bis jetzt hab ich ja immer nur schmunzeln müssen wenn mir mal wieder jemand erzählt hat, dass er gerade an seiner Diplomarbeit / Dissertation / Bachelor-Thesis schreibt, uns sein PC mit all den Daten abgeraucht ist, oder wenn mal wieder jemand sein System zerschossen hat, weil er „nur mal kurz“ was ausprobieren wollte.

Einem selbst würde das natürlich nie passieren… und dabei kam morgens auch noch eine Spam-Mail zum Thema „Online Archivierung von Daten“… braucht man natürlich auch nie!

Ich gestehe: Ich habe versucht „nur mal schnell“ WINDOWS auf meinem MacBook zu installieren und beim rumhantieren mit den ganzen Festplatten-Tools und BootCamp ist jetzt meine Festplatte KAPUTT! Ja, Kaputt! Es geht gar nichts mehr! Sie wird nicht mal mehr von der Installations-CD erkannt!

Ich hätte nie gedacht dass Windows SO mächtig ist!

Zum Glück habe ich meine Daten vorher noch auf nen USB-Stick gezogen…

5 thoughts on “Murphy’s law

  1. oh nee, pfefferle, aber jetzt kannste ja erstmal nicht mehr weitermachen oder? du pfeife. ohne grund aus reinem ablenkungswahn irgendwelche sachen installieeren…das kommt davon.

  2. 🙂 na so schlimm ist es ja nicht, ich hab ja alle Daten noch und eine schöne Windowskiste steht hier ja auch noch rum…
    Außerdem war es nicht aus Ablenkungswahn, ich wollte meine Thesis unter Word schreiben…

Mentions

  • Simuliertes Vista Startmenü für Windows XP und Backup Varianten ? « mon petit web - chindogu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.