Die zwei Jungs von wevent haben mal wieder tolle Arbeit geleistet. Nach dem „Freundesnetzwerk-Import“ über das hCard Microformat haben sie das ganze in Windeseile auch noch für Events umgesetzt. Über „Events Importieren“ ist es möglich mit hCalendar ausgezeichnete Events in wevent zu importieren. Einen sehr schönen und ausführlichen Bericht über das neue Feature findet ihr auf Dennis‘ Weblog.

Und damit ich mich etwas von der Thesis ablenken kann 😉 habe ich die ganzen Neuerungen natürlich sofort das wevent Operator Script angepasst. Die neue Version gibts unter hier.

Übrigens will sich wevent umbenennen und zahlt 500 € für die beste Idee!

One thought on “Microformats Killerapplikation: wevent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.