Man merkt erst wie viel Streß so ein Theme bedeutet wenn man versucht selber eins zu machen… Diese beschissenen Unterschiede bei den Browsern!

5 thoughts on “WordPress Theme

  1. Sieht doch schon sehr gut aus. Da fallen mir noch ein paar Ideen aus einem anderen Projekt ab, welches im Stil äußerst ähnlich waren. Das Element strong habe ich nicht als fett dargestellt, sondern mit einer gelben Hintergrundfarbe versehen wie bei einem Marker.

    Besuchte Links habe ich als durchgestrichen dargestellt, indem ich eine Hintergrundgrafik eingesetzt habe. Einfach in Photoshop ein paar mal mit dem Buntstift hin und her streichen.

  2. [quote comment=“173″]Wo ist es nun hingekommen, das schöne Theme? War viel schöner und passender als das jetzt verwendete Standardteil.[/quote]

    Du hast recht, das andere ist echt schöner, aber ich will noch ein wenig daran rumbasteln und wenn es fertig ist, dann werde ich es wieder verwenden. Aber danke dass es dir gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)