Diesmal keine Micro- sondern Nanoformats… Bei Twitter-Nanoformats geht um semantische Beschreibungen in Twitter.

Beispiele:

  • @username um z.B. andere Benutzer direkt anzusprechen.
  • tag: um den Post zu taggen.
  • L: um eine „Location“ anzugeben

mehr im Twitternanoformats Wiki

Außerdem gibt es für die verschiedenen Nanoformats sogenannte „filter pipes“, welche mit Hilfe von Yahoo-Pipes die definierten Informationen extrahiert.
Beispiele: @name und tag:.

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.