Eigentlich wollte ich NoseRub schon vor ner ganze Weile mal testen, jetzt habe ich die seit vorgestern erhältliche Version 0.6 zum Anlass genommen, NoseRub mal auf meinem Server zu installieren: pfefferle.org

Wer NoseRub, wie ich als SingleUser-System auf seinem Server/Webspace hosten will (anstatt als Service wie Identoo.com) muss nur zwei Dinge beachten:

NoseRub Registration Type

Zuerst sollte man sicherstellen dass sich keiner bei NoseRub registrieren kann, dazu einfach die Datei „app/config/noserub.php“ öffnen und den NOSERUB_REGISTRATION_TYPE auf none setzen.

define(‚NOSERUB_REGISTRATION_TYPE‘, ’none‘);

SocialStream durch „My Profile“ ersetzen

Im zweiten Schritt kann man die Startseite (SocialStream) durch sein eigenes Profil ersetzen. Hierzu muss man in der „app/config/routes.php“ einfach nur die Zeile

Router::connect(‚/‘, array(‚controller‘ => ‚identities‘, ‚action‘ => ’social_stream‘));

…mit…

Router::connect(‚/‘, array(‚controller‘ => ‚identities‘, ‚action‘ => ‚index‘, ‚username‘ => ‚USERNAME‚));

…ersetzen und statt USERNAME den eigenen Benutzernamen eintragen. Das wars eigentlich schon.

Viel Spaß beim ausprobieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)