Pfefferles Open Web

Übrigens… Mein Artikel im aktuellen SCREENGUIDE Magazin war ausschlaggebend für den Blog-Post zu Dezentrale “Walled Gardens”, geht aber noch mehr ins Detail:

[…] Spezifikationen haben wir mittlerweile genug! Es ist an der Zeit, die sozialen Netzwerke von der Idee eines dezentralen Webs zu überzeugen, und mit sozialen Netzwerken meine ich Facebook, Google+ oder StudiVZ. Netzwerke mit einer bestehenden Userbase und keine, die künstlich geschaffen wurden, um zu beweisen, dass „dezentrale“ Kommunikation funktioniert. […]

…also ab zum Kiosk und kaufen!

We love icon fonts

Tim Pietrusky hat so ne Art „Google Web Fonts“ für Icon-Fonts gebastelt, was alleine natürlich schon einen Blog-Post wert wäre… er hat aber außerdem noch die OpenWeb-Icons eingebaut, was definitiv einen Blog-Post wert ist 😉

Dank Tims „We Love Icon Fonts“ lassen sich die Fonts mit folgenden paar Zeilen CSS-Code einbauen:

@import url(http://weloveiconfonts.com/api/?family=openwebicons);

/* openwebicons */
[class*="openwebicons-"]:before {
  font-family: 'OpenWeb Icons', sans-serif;
}

Das Projekt ist übrigens Open Source und Tim würde sich sicherlich über jede Hilfe freuen!