Aus der Pressemitteilungen des Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Stuttgart, 08.02.2007 Der Informatik-Neubau an der Hochschule Furtwangen steht im Rahmen von interdisziplinären Aktivitäten allen Studierenden offen. Zu diesem Ergebnis kam eine von Staatssekretär Dr. Dietrich Birk veranlasste steuerrechtliche Prüfung zu den Nutzungsbedingungen. „Die Verknüpfung bestehender mit neuen Lehrveranstaltungen kann besondere Lernerfolge erzeugen. Wissenschaftliche und pädagogische Gründe sprechen für interdisziplinäre Kurse. Daher ist das Ergebnis der Prüfung zu den Nutzungsbedingungen am Neubau der Hochschule Furtwangen sehr begrüßenswert.“ Dies erklärte der Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Dietrich Birk, am 8. Februar in Stuttgart.

Quelle: Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Schön dass unser Protest auch das gewünschte Ziel erreicht hat 🙂

Weitere Links:

Vor ein paar Tagen ist Jim Gray (ein bekannter Computer-Spezialist) mit seinem Boot verschollen. Nach dem die Küstenwache das Suchen aufgab, schaltete sich Amazon ein.

Amazon besorgte die kompletten Satellitenbilder von dem Arial und stellte sie über ihren Mechanical Turk bereit. Wenn ihr helfen wollt, schaut euch bei Amazon einfach ein paar Bilder an ob ihr darauf etwas entdeckt was wie ein Boot aussieht.

Links zum Thema:

Wenn das klappt, ist das die spektakulärste Aktion im Internet von der ich gehört habe…