Wie schon im Lifestream erwähnt, habe ich mir (um das Template nicht ändern zu müssen) ein simples six groupsLivecommunity WordPress-Plugin gebaut und vielleicht findet ja auch noch jemand anders Verwendung dafür… 🙂

Funktionsweise:

Wenn irgendwas nicht so funktioniert wie es soll, lasst es mich wissen.

Rob Crowther hat für IBM developerWorks eine großartige Anleitung (mit Beispiel-Code) geschrieben, wie man die Microformats API in Firefox3 Extensions nutzen kann.

The upcoming Firefox 3.0 release has built-in support for microformats in the form of an API that you can access from a Firefox extension. In this tip, you follow a simple example of how to use this API from within your extension code. You take a skeleton Hello World extension and give it the ability to store an hCard from any Web page and then use that stored hCard to populate a Web form.

Die Beispiel-Erweiterung von Crowther nutzt hCard-Informationen um ein (im Beispiel beiliegendes) Profil-Formular auszufüllen.

hcardformfiller.jpg

Ablauf: Zuerst auf ne Seite mit hCard, linken Knopf drücken, dann auf das Fromular und rechten Knopf drücken.

hCardFormFiller für WordPress

Um dem Beispiel etwas mehr Nutzen zu geben, habe ich es testweise für das WordPress Kommentarformular umgeschrieben. Die Einzige notwendige Änderung ist, folgenden Code in der overlay.js:

onToolbarButtonPasteCommand: function(e) {
 if (this.uF.fn) {
   content.document.getElementById('name').value = this.uF.fn;
   content.document.getElementById('email').value = this.uF.email[0].value;
   content.document.getElementById('homepage').value = this.uF.url[0];
   content.document.getElementById('address1').value = this.uF.adr[0]['street-address'];
   content.document.getElementById('address2').value = this.uF.adr[0].locality;
   content.document.getElementById('city').value = this.uF.adr[0].region;
   content.document.getElementById('postcode').value = this.uF.adr[0]['postal-code'];
 }
}

durch folgenden Code:

onToolbarButtonPasteCommand: function(e) {
 if (this.uF.fn) {
   content.document.getElementById('author').value = this.uF.fn;
   content.document.getElementById('email').value = this.uF.email[0].value;
   content.document.getElementById('url').value = this.uF.url[0];
 }
}

zu ersetzen und das war’s. Jetzt könnt ihr mit einer hCard bewaffnet losziehen und WordPress Blogs zuspammen 🙂

Wer das Addon mal ausprobieren möchte kann sich den angepassten hCardFormFiller for WordPress runterladen… den original Code findet man hier.

Nachdem die Microformats kein UI spendiert bekommen haben, gibt es vielleicht demnächst einige Addons die diese Lücke füllen werden.

Interessante Links:

Chris Pirillo hat am letzten Wochenende sein neues WordPress Theme WicketPixie vorgestellt. Das spannende an dem Theme ist der integrierte Action/Lifestream, der sehr an den Stream von Jeremy Keith erinnert, das flexible Design und das umfangreiche Admin-Menü (mehr dazu im Screencast weiter unten im Post).
Das Theme macht auch grafisch einen recht schicken Eindruck und soll demnächst unter der CC BY-SA 3.0 Lizenz veröffentlicht werden.

Continue reading