Martin Wolfert hat mich für sein Projekt „Humans of WordPressinterviewed.

Grundsätzlich möchte ich mit Humans of WordPress Menschen aus der WordPress-Community, aber auch dem erweiterten WordPress-Ecosystem mit Hilfe von ästhetischen Bildern und interessanten Interviewtexten vorstellen.

Wir sprechen über meine „WordPress-Story“ , über notiz.Blog, über dezentrale Netzwerke und das IndieWeb, über Gutenberg, Theme Entwicklung und über die Verantwortung der WordPress Community auch über die reine Software-Entwicklung hinaus.

Zum Interview.

18 thoughts on “I am a „Human of WordPress“

Reposts

  • Robert Windisch
  • Manuel Köcher

Mentions

  • Wolf
  • Wolf Witte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.