Die Jungs von wevent haben ein neues Feature zum Importieren von Freundeslisten implementiert. Der Import funktioniert wie auch bei dopplr über das hCard Microformat. Das heißt, es ist möglich bestehende sozialen Netze (Twitter, Last.fm, …) über einen Klick an wevent zu übertragen.

Und um das ganze noch mehr zu vereinfachen habe ich ein kleines Operator Script geschrieben welches die hCard URL an das Import Script übergibt.

Installationsanleitung:

  1. Zuerst müsst ihr das Script (wevent.js) lokal speichern.
  2. Dann öffnet ihr die JavaScript Datei über Options->User Scripts->New
  3. Mit „OK“ bestätigen
  4. Firefox neu starten
  5. Fertig 🙂

wevent operator user script

Wenn Dennis und Sören das ganze auch noch für hCalendar umgesetzt haben gibt’s natürlich auch ein Update für das Script.

Links:

3 thoughts on “Mit wevent Freundeslisten importieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.