WordPress und Matrix „heiraten“ wohl doch nicht, wie ich im vorherigen Post gehofft hatte ­čÖü

Caspar hat mich in den Kommentaren auf einen Tweet von Matt Mullenweg hingewiesen, in dem er das nochmal klar stellt.

The same way that WP folks mix up New Vector, Modular, Riot, and Matrix, people outside our community sometimes mix up .org and .com, Automattic and WordPress. I think the intention there was to mean .com, as it would be difficult for most shared hosts to run Matrix.

Matt Mullenweg auf Twitter

Jetzt wo ich den Matrix Blogpost noch einmal lese, h├Ątte man es auch wirklich so verstehen k├Ânnen, wie es Matt noch einmal betont.

[…] turns out that Automattic already runs a XMPP bridge for wordpress.com over at im.wordpress.com![…]. Imagine there was an excellent Matrix client available as a WordPress plugin for embedding realtime chat into your site?

Welcoming Automattic to Matrix!

Da war wohl der Wunsch der Vater des Gedankens.

Statt einem dezentralen WordPress bekommen wir also ein WordPress.com mit einer weiteren Chat Integration.

Woohooo!

Zumindest werden dadurch mein WordPress ActivityPub und meine IndieWeb Plugins nicht ├╝berfl├╝ssig.

Seit heute ist SemPress ein offizielles WordPress.com Theme ­čÖé

SemPress auf WordPress.com

Eigentlich wollte ich ja nur ein wenig „rumprobieren“ und das Toolbox-Theme an die neuen WordPress Funktionalit├Ąten anpassen aber mittlerweile haben schon knapp 8000 Leute SemPress heruntergeladen, ich habe ├ťbersetzungen f├╝r Russisch und Deutsch bekommen und mein Theme ist auf WordPress.com… GROSSARTIG ­čÖé

Also:

Meet SemPress, an extremely lightweight, responsive theme designed to show off your posts, quotes, and images. SemPress supports multiple post formats, widgets, and the option to upload a custom header image.

So kann es weiter gehen ­čÖé

Viel Spa├č beim ausprobieren und falls ihr Verbesserungsvorschl├Ąge habt… immer her damit!

Joss Winn hatte schon im Mai dar├╝ber berichtet, dass WordPress.com jetzt auch XMPP unterst├╝tzt:

Just some notes on how to get XMPP notifications from any wordpress.com blog. ItÔÇÖs an experimental service so might not work tomorrow ­čśë

…und es hat in der Tat am n├Ąchsten Tag nicht mehr funktioniert. Durch den ganzen Trubel um WordPress, RSS cloud und dem Echtzeitweb in den letzten Tagen, bin ich auch wieder auf den WordPress XMPP-Service aufmerksam geworden und er scheint mittlerweile relativ stabil zu laufen.

Es sollte eigentlich mit jedem Jabber-Client funktionieren der PubSub (XEP-0060) unterst├╝tzt:

  1. Zuerst einen neuen Jabber/XMPP-Account hinzuf├╝gen:
    • Jabber ID
      name@im.wordpress.com
      Der name ist der WordPress.com Benutzer-Name gefolgt von ÔÇť@im.wordpress.comÔÇŁ.
    • Password
      Das WordPress.com Passwort.
    • Jabber Server/Host
      im.wordpress.com
    • Port
      5222 (Standard-Port)
  2. Dann den WordPress-Bot als Kontakt hinzuf├╝gen: „bot@im.wordpress.com
  3. F├╝r alle weiteren Anweisungen einfach dem WordPress-Bot eine Nachricht mit „help“ schicken.
  4. Fertsch ­čÖé
XMPP on WordPress.com

Nachdem man mit dem Befehl „sub <wordpress-url>“ einen Blog abonniert hat bekommt man alle neuen Posts auf den Jabber-Client und wenn es der eigene Blog ist, kann man sogar ├╝ber z.B. Adium neue Blog-Posts verfassen.

Gro├čartig!

…wer braucht da noch PubSubHubBub und RSS cloud ­čÖé

Weiterf├╝hrende Links: